Seniorentreff

"Gschwätzt ond Glacht."

Unter dem Motto "Gschwätzt ond Glacht" wurde Januar 2002, die seit langem bestehende Seniorenarbeit Hochmössingen, nach einer längeren Pause unter neuer Organisation fortgesetzt.

Eingeladen zu diesen "Gschwätzt ond Glacht" - Nachmittagen sind alle, die Lust und Laune haben, einen gemütlichen stimmungsvollen Nachmittag zu verbringen. Das Motto bedeutet auch, zu verschiedenen Altersgruppen ab 60 Kontakt zu halten oder zu suchen, Neuigkeiten auszutauschen, Alleinstehenden Kontakt zu Mitmenschen in zwangslosem Rahmen zu ermöglichen.

Wie schwierig es ist, im Alter sich aus einer oft selbst gewählten Einsamkeit zu befreien, wissen alle, welche in der Seniorenarbeit tätig sind. Gerade deshalb bieten wir in vielfältigkeit und bunt mit Kaffee und Kuchen, Musik und Gesang, Informationsnachmittage durch die Sozialstation mit immer aktuellen Themen, Sicherheitsinformationen von Polizeibeamten des Polizeireviers Oberndorf, Vorträge über lebensnahe und besinnliche Themen und vieles mehr.

Einmal im Jahr kommt der Kindergarten zu Besuch und erfreut die Anwesenden Senioren mit erfrischenden Gesang oder Spielen.
Fixe Programmpunkte sind der Seniorennachmittag am "Schmotzige" im Gasthaus Linde und der ebenfalls regelmäßig im September stattfindende Ausflug.
Mit dem Bus geht es dann kreuz und quer durchs ganze "Ländle". Entsprechende Reiseinformationen und ein gutes Essen runden diese Ausflüge ab.

Organisatoren sind Gudrun Schmidt und Traudel Matt, als guter Geist in der Küche ist Klara Riemelmoser immer zur Stelle.
Die "Gschwätzt ond Glacht" - Nachmittage finden meistens im Gemeindehaus St. Otmar statt. Beginn ist stets um 14:00 Uhr.
Die Termine werden immer rechtzeitig im Gemeindeblatt veröffentlicht.


heimbach

Heimbachwasserversorgung


stadtoberndorf


Stadt Oberndorf a. N.

heimbach

Frauen Helfen Frauen + Auswege e. V.

landkreisrottweil

Landkreis Rottweil